Küss mich bei Tiffany

K ss mich bei Tiffany Eigentlich wollten Emily und Pascal ja zusammen Urlaub machen aber dann muss Pascal auf einmal beruflich nach New York Beim Abschied hat Emily jedoch eine berraschung Sie begleitet ihn Mit von der Pa

  • Title: Küss mich bei Tiffany
  • Author: Eva Völler
  • ISBN: 9783846600320
  • Page: 446
  • Format: Hardcover
  • Küss mich bei Tiffany

    Eigentlich wollten Emily und Pascal ja zusammen Urlaub machen, aber dann muss Pascal auf einmal beruflich nach New York Beim Abschied hat Emily jedoch eine berraschung Sie begleitet ihn Mit von der Partie Omi Gerti, die wenigstens einmal im Leben nach New York will Doch schnell wird klar, dass dies kein normaler St dtetrip wird Ein merkw rdiger Typ, der sich von derEigentlich wollten Emily und Pascal ja zusammen Urlaub machen, aber dann muss Pascal auf einmal beruflich nach New York Beim Abschied hat Emily jedoch eine berraschung Sie begleitet ihn Mit von der Partie Omi Gerti, die wenigstens einmal im Leben nach New York will Doch schnell wird klar, dass dies kein normaler St dtetrip wird Ein merkw rdiger Typ, der sich von der Mafia verfolgt f hlt, ein paar vertauschte Koffer und einige bedrohliche Vorf lle sorgen f r ziemliche Aufregung, und pl tzlich haben sie alle H nde voll damit zu tun, gef hrlichen Geheimnissen auf die Spur zu kommen Dabei will das verliebte Paar doch nur eins Endlich mal ungest rt sein

    • ✓ Küss mich bei Tiffany || º PDF Download by ☆ Eva Völler
      446 Eva Völler
    • thumbnail Title: ✓ Küss mich bei Tiffany || º PDF Download by ☆ Eva Völler
      Posted by:Eva Völler
      Published :2018-08-06T18:36:50+00:00

    One thought on “Küss mich bei Tiffany

    1. Steffi

      Den ersten Teil der Kiss & Crime fand ich trotz einiger Schwächen recht unterhaltsam und hatte mich daher sehr auf Küss mich bei Tiffany gefreut.Generell fand ich auch Teil 2 unterhaltsam, aber hatte für mich leider nochmal deutlich mehr Schwächen als der vorherige Teil. Dies lag vor allem an den Charakteren des Buches. Emily war für mich über weitere Strecken so unglaublich naiv und manchmal leider auch einfach nur dämlich. Ich konnte ihre Handlungsweisen an vielen Stellen überhaupt [...]

    2. Ninas Bücher

      Der zweite Band der Kiss & Crime Reihe hat mir gefallen und mich gut unterhalten. Es hat Spaß gemacht mit Pascal, Emily und Gerti auf die Reise zu gehen und viele Sachen zu erleben.Die Story ist gut durchdacht und umgesetzt. Emily möchte eigentlich mit Pascal in den Osterferien Urlaub machen, doch dann muss er auf eine Tagung in New York und sie entscheidet sich ihn zu begleiten und schon am Flughafen begegnen sie Dicky, einem Regisseur und so nimmt der Krimi seinen Lauf. Es ist spannend u [...]

    3. Klaudia

      InhaltDas Abi fast in der Tasche hatte sich Emily auf einen ruhigen Ausflug nach New York gefreut. Mit dabei: Pascal, Sarah und Omi Gerti. Was gibt es schließlich schöneres, als in der Stadt, die niemals schläft, alle legendären Liebesfilmschauplätze zu erkunden? Durch Pascals Tagung bleibt dem Paar zwar nicht sonderlich viel Zeit, aber ein Besuch bei Tiffanys muss einfach drin sein! Vor Ort findet sich Emily jedoch selbst in einem Film wieder, der zwischen Komödie und Drama schwankt. Denn [...]

    4. Rebecca

      Nachdem ich schon den ersten Band nicht besonders spannend fand, jedoch wenigstens noch unterhaltsam, ist der zweite Band eine absolute Enttäuschung. Ich habe, nachdem auch die Mafia eine Rolle spielt, einen wirklich spannenden Krimi erwartet. Auch weil es nicht mehr zu klären gilt, wer wen liebt. Leider war dieses Buch alles andere als spannend. Die meiste Zeit passiert nichts, außer, dass Emily irgendwelche Sightseeing-Touren durch New York macht und zwischendurch mal ein wenig mit den ande [...]

    5. anna

      2+Den ersten Teil der Kiss&Crime Serie habe ich sehr gerne gelesen und hatte mich auf den zweiten Teil auch sehr gefreut. Leider kann er mit dem ersten nicht mithalten. Dieses Mal reisen Emily und Pascal zusammen nach New York und stoßen bereits im Flugzeug auf den seltsamen Regisseur Dicky und seine Freundin Linda. Da fing das Unrealistische schon an: Obwohl die Gruppe um Emily, Pascal, Oma Gerti und Sarah die beiden erst seit ein paar Stunden kennen, nehmen sie direkt das Angebot an mit i [...]

    6. ChatterBooks

      Leider nicht ganz so gut wie der Vorgänger: der Crime-Part war etwas langweilig, die Protagonisten teilweise dämlich naiv und der Kiss-Part irgendwie unromantisch Oma Gerti holt wieder einiges raus.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *