Schriften Zur Synchronie Und Diachronie Des Deutschen

Schriften Zur Synchronie Und Diachronie Des Deutschen Das Buch stellt einen Ab und Umriss des bisherigen wissenschaftlichen Lebenswerks Werner Abrahams dar Werner Abraham bis fast Jahre lang Lehrstuhlinhaber fur germanistische Linguistik und Med

  • Title: Schriften Zur Synchronie Und Diachronie Des Deutschen
  • Author: Werner Abraham
  • ISBN: 9781306563758
  • Page: 130
  • Format: ebook
  • Schriften Zur Synchronie Und Diachronie Des Deutschen

    Das Buch stellt einen Ab und Umriss des bisherigen wissenschaftlichen Lebenswerks Werner Abrahams dar Werner Abraham, bis 2001 fast 30 Jahre lang Lehrstuhlinhaber fur germanistische Linguistik und Mediavistik an der Rijksuniversiteit Groningen, bekleidete nicht nur akademische Lehrstellen auf der ganzen Welt, sondern hat auch mit uber 700 wissenschaftlichen PublikationenDas Buch stellt einen Ab und Umriss des bisherigen wissenschaftlichen Lebenswerks Werner Abrahams dar Werner Abraham, bis 2001 fast 30 Jahre lang Lehrstuhlinhaber fur germanistische Linguistik und Mediavistik an der Rijksuniversiteit Groningen, bekleidete nicht nur akademische Lehrstellen auf der ganzen Welt, sondern hat auch mit uber 700 wissenschaftlichen Publikationen auf den Gebieten der modernen Grammatikforschung, der Dialektologie, der ubereinzelsprachlichen Typologie, des Deutschen als Fremdsprache und der semantisch pragmatischen Analyse literarischer Werke nachhaltigen Einfluss ausgeubt Die ausgewahlten, ausschliesslich deutschsprachigen Artikel dokumentieren relevante und bis heute produktive Anstosse fur die Facher Germanistische Linguistik und Allgemeine Sprachwissenschaft.

    • [PDF] è Unlimited Á Schriften Zur Synchronie Und Diachronie Des Deutschen : by Werner Abraham Ï
      130 Werner Abraham
    • thumbnail Title: [PDF] è Unlimited Á Schriften Zur Synchronie Und Diachronie Des Deutschen : by Werner Abraham Ï
      Posted by:Werner Abraham
      Published :2018-06-24T20:10:59+00:00

    One thought on “Schriften Zur Synchronie Und Diachronie Des Deutschen

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *